2 Steckdosen für Heizmatten mit Sensor schalten

There are 47 replies in this Thread which has previously been viewed 783 times. The latest Post (July 15, 2024 at 7:16 PM) was by apreick.

  • Hallo

    Schön das ich das Forum gefunden habe 😍 da ich leicht verzweifelt bin.

    Ich habe mich für einen shelly plus 2PM mit Addon entschieden, weil ich 2 Terrarien Heizmatten steuern möchte. Jede Heizmatte soll mit 2 Sensoren geregelt werden. Jede Heizmatte hat eine eigene Steckdose die an O1 bzw O2 angeschlossen ist. Das ganze liegt in einem kleinen Baumstromverteilerkasten mit 6 Dosen.

    Ich denke das ich die Verdrahtung richtig gemacht habe. 2 mal Phase auf L beim 2Pm , O1 Phase auf Dose 1, O2 Phase auf Dose 2. , Addon mit 4 Temperatursonsoren.

    Das 2PM und die 4 Sensoren sind in der App eingebunden. Ich kann die Dosen auch manuell ein bzw. ausschalten.

    Dann habe ich 4 Thermostate eingerichtet: Dose 1 mit Sensor 1, temp max 23 , temp min 20 , Basis Temp 22.

    Dose1 mit Sensor 2, selben Temp Werte

    Dose2 mit Sensor 3 , selben Temp Werte

    Dose 2 mit Sensor 4 , selben Temp Werte


    Und hier fangen meine Probleme an. Ich kann in der App immer nur ein Thermostat einschalten. Sobald ich das zweite einschalte wird das andere ausgeschaltet. Hier verstehe ich nicht was ich falsch gemacht habe. Ich hätte erwartet das ich alle 4 einschalten kann. Zumal warum wird das Thermostat für Dose 1 ausgeschaltet wenn ich das Thermostat für Dose 2 einschalte?

    Da die Heizmatten 150cm lang sind hatte ich gerne 2 Messpunkte um sicherzustellen das an keinem Punkt 20° unterschritten wird

    Ich verstehe auch nicht wie ich das jetzt programmieren muss. Wahrscheinlich über Szene oder? Zur Überwachung möchte ich das ganze dann gerne im Home Assistent einbinden damit ich die Werte auf dem HA Dashboard habe.

    Ich wäre unheimlich dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könnt. Ich finde meinen Fehler nicht und habe echt Verständnis Schwierigkeiten. Ich bin leider totaler Anfänger,aber ich habe es geschafft meine Kameras und Tuya Geräte in HA zu integrieren 😉, also ich übe und bin lernfähig.

  • Zur Überwachung möchte ich das ganze dann gerne im Home Assistent einbinden

    Warum machst du das dann nicht gleich in HA?

    Shelly’s: 2x 1, 10x 1PM , 4x 2.5, 3x i3, 10x Plus 1PM, 22x Plug S, 11x UNI, 2x 1L mit PIR, 8x AddOn mit Temp/DHT22, 3x RGBW2, 2x Plus i4, 5x Plus 1, 4x Plus 2PM, 4x EM, 2x 3EM, 1x TRV, 3x Plus AddOn, 1x Pro 3EM, 2x BLU, 5xPlusPMmini, 1xPlus1PMmini, 1xPlusUNI

    Fritz!Box7590, 3x FRITZ!Repeater6000, 6x Fritz!Dect200


    HomeAssistant auf RaspberryPi5(8GB) mit NVMe, HomeAssistant auf Synology DS1019+, Backup HomeAssistant auf RaspberryPi4B(4GB)

    DHT21 (AM2301) oder (AM2320) für unter 0 Grad

  • Warum machst du das dann nicht gleich in HA?

    Dies kann ins Auge gehen... HA oder Netzwerk ausgefallen = letzter Zustand. (Tierchen im Terrarium erfrieren oder werden gebraten);(


    coraxt Dein Ansatz mit der Funktionalität im Shelly und HA zur Sollwert-Verstellung, Überwachung und Auswertung wäre auch meine bevorzugte Lösung.;)

  • Hi,

    lieben Dank erstmal für euer Feedback.

    Mein Gedanke war erstmal die Funktion im shelly zu programmieren um überhaupt erstmal zu verstehen wie man das machen muss. Denn daran scheitere Grad. Vor allem weil ich nur ein Thermostat anschalten kann. Sollten ja alle 4 laufen und regeln. Da fängt es ja schon an das ich falsch denke oder was falsch gemacht habe.

    Die Integration in HA wollte ich als 2. Schritt machen weil ich auch da Anfänger bin. Über die Problematik mit letzten Zustand hab ich noch gar nicht nachgedacht und welche Probleme da mit HA auftreten hab ich auch keine Ahnung. Gut das ihr das mit einbringt.

    Gibt es irgendwo was ähnliches zum nachlesen. Mir ist die Logik wie ich an die Programmierung gehe völlig unklar. In den Videos sah es halt wie immer, mal wieder leichter aus als die Realität ist.

    Wo ist der Richtige Ansatz Punkt? Intervall Brauch ich nicht weil es soll 24/7 laufen und regeln. Bei Aktion hatte ich auch meine Zweifel weil ich da auch wieder auf ein Intervall kam.

    Sorry für so viel Unverständnis 🙈

  • This threads contains 43 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.