Shelly 1PM geht An/Aus

There are 11 replies in this Thread which has previously been viewed 262 times. The latest Post (July 9, 2024 at 5:36 PM) was by Delt4Blu3.

  • Morgen Gemeinde und mal eine Frage an die Shelly-Experten:

    ich habe hier einen 1PM mit Addon seit ca. einem Jahr in Betrieb und das ohne Probleme. Seite gestern Abend macht dieser nun Probleme.

    Wie macht er Probleme? In dem er ständig An und Aus schaltet. An dem Gerät ist nichts verändert, ein Temperaturproblem des Shelly schließe ich mal aus da ich das ganze von Anfang an per Grafana Monitore und seine Temperatur in der ganzen Zeit nie über 52°C gewesen ist. Er schaltet auch keine anderen Geräte, keine Scripts werden Ausgeführt und seine einzige Aufgabe ist den Stromverbrauch zu messen.

    Kann mir jemand das Problem erklären warum es von jetzt auf gleich auftritt bzw wo der Shelly das Problem /Verhalten nach dieser Zeit (wie gesagt ca. 1Jahr) auf einmal her nimmt.

    Danke

    P.S. die neuste verfügbare Version ist installiert, bevor dazu Fragen kommen.

    Shelly_An-Aus.png

    ...:: Nimm mich wie ich bin, was anderes bekommst Du nicht ::...

  • Willkommen im Forum!

    Ich würde den Shelly ausbauen und auf der Werkbank in Betrieb nehmen (Kabel mit Netzstecker aus der Schrottkiste), nur L und N beschaltet. Zunächst ohne Add-On. Schaltet das Gerät noch immer ohne Zutun von außen? Wenn er stille hält, das Add-On hinzunehmen. Nochmals testen…

    Wenn der Fehler auch auf der Werkbank auftritt, ist der Shelly defekt. Wenn er tatsächlich nur ein Jahr alt ist, hat er noch Garantie. Dann beim Lieferanten reklamieren!

    „Habt Geduld. Alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach werden!“ (aus Frankreich)

    „Nothing in life is to be feared, it is only to be understood.“ (Marie Curie, 1867-1934)

    „I can be smart when it‘s important, but most men don‘t like it.“ (N. J. Baker,

  • thgoebel Erstmal danke für deine nette Begrüßung ( obwohl ich schon länger im Forum bin, aber da war der andere Name noch in der Domain ;) )

    Ich werde das mal Testen wenn der Shelly wieder dieses schalten veranstaltet. Bis jetzt läuft er wieder seit 45min ohne An/Aus. *aufHolzklopf

    Wenn ich den Test mache werde ich dann hier Berichten

    ...:: Nimm mich wie ich bin, was anderes bekommst Du nicht ::...

  • Nach dem der Shelly ungewollt geschaltet hast, solltest du per Browser den Status auslesen:

    [IP]/Status

    Dort siehst du, woher der letzte Schaltbefehl kam und ganz am Ende kannst du an der Uptime sehen, ob er rebootet hat.

    Da es sich um einen Gen1 handelt, kann es auch sein, dass die ID doppelt vergeben ist. Hat er noch eine kurze ID, dann sollte auf lange umgestellt werden. Die ID findest du, wenn du per Browser auf den Shelly gehst und dann auf Einstellungen ganz nach unten gehen. Verwechsle die ID nicht mit der MAC-Adresse.

  • Schubbie

    Ich hänge mal den Status der zurück gegeben wird an. Erkennbar ist darin für mich nichts auffälliges. Die ID von dem Shelly ist 12stellig, das hatte ich mal umgestellt wo das Thema im alten Forum aufkam.

    Einige Sachen habe ich mal ausgeiXt

    ...:: Nimm mich wie ich bin, was anderes bekommst Du nicht ::...

  • This threads contains 7 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.